Besuch des Rathauses nur mit Terminvereinbarung

Informationen zu Behördengängen und behördlichen Terminen während der Corona-Krise

Info Office Rathaus

Um das Ansteckungsrisiko mit dem COVID-19-Erreger zu senken, ist ein Besuch des Rathauses einschließlich Bürgerbüro bis auf Weiteres nur nach vorheriger Terminvereinbarung möglich. Bitte vereinbaren Sie telefonisch oder per E-Mail einen Termin mit dem zuständigen Ansprechpartner bzw. der zuständigen Ansprechpartnerin.

 

Bitte tragen Sie bei Ihrem Behördengang einen Mund-Nasenschutz.

Als Teil unserer internen Sicherheitsmaßnahmen zur Vermeidung der Ausbreitung des Corona-Virus (SARS-CoV-2) bitten wir Sie zudem, vor Ihrem Besuch ein Besucherformular auszufüllen.

 

Wir weisen Sie außerdem darauf hin, dass die geltenden Hygienemaßnahmen (Abstand von mindestens 1,5 Metern zu anderen Personen, Desinfektion beim Betreten des Rathauses, Nies- und Hustenetikette etc.) eingehalten werden müssen.

Bitte nutzen Sie, soweit möglich, auch die Online-Services des Bürgerbüros.

 

Zuletzt bittet die Gemeinde eindringlich, von der Möglichkeit des bargeldlosen Zahlens Gebrauch zu machen.

 

Vielen Dank für Ihr Verständnis.

Drucken