Information Kanalbauarbeiten Erchinger Weg 35-41a Vollsperrung vom 13.07. bis voraussichtlich 31.07.2020

Betrifft alle Bürger

Auf Grund bestehender Schäden am Schmutzwasserkanal werden die Grundstücke im o. g. Abschnitt des „Erchinger Weg“ mit neuen Hausanschlussleitungen an den Hauptkanal angeschlossen.

 

Es sind Bauarbeiten auf den privaten Grundstücken sowie im Bereich der Fahrbahn „Erchinger Weg“ erforderlich. Da Leitungen quer zur Fahrbahn verlegt werden müssen, ist eine Vollsperrung im betroffenen Bereich unumgänglich.

 

Alle Verkehrsteilnehmer einschließlich der Buslinie 692 werden über den Tannenweg und den Kiefernweg umgeleitet. Die Zufahrt für Anlieger ist grundsätzlich frei, jedoch werden einzelne Grundstückszufahrten tageweise nicht benutzt werden können. Die betroffenen Eigentümer werden diesbezüglich durch die Bauleitung der ausführenden Firma zeitnah informiert.

 

Die Auswirkungen der Baustelle werden so gering wie möglich gehalten. Für die entstehenden Unannehmlichkeiten bitten wir schon heute um Ihr Verständnis.

 

Für Rückfragen steht Ihnen gerne Herr Aigner (Sachgebiet P2) unter der Telefonnummer 0811 / 5522 – 436 oder unter bauwesen@hallbergmoos.de

zur Verfügung.

Drucken