Adresse

Zwergerlstüberl der Nachbarschaftshilfe e.V. (NBH)

Leiterin: Maria Arbter

Schulungsgebäude VHS
Hausanschrift:Hauptstraße 56 85399 Hallbergmoos
Telefon:0811 / 98 26 55
Fax:0811 / 98 26 79
WWW:www.nbh-hallbergmoos.de
E-Mail:

Öffnungszeiten:

Feste Gruppe

Montag,Dienstag, Mittwoch und Freitag von 9:00 - 12:00 Uhr

Offene Gruppe

Donnerstag von 9:00  - 12:00 Uhr

 

Bringzeiten sind jeweils von   8:45 -  9:00 Uhr

Abholzeiten von 11:45  - 12:00 Uhr

Das Zwergerlstüberl ermöglicht Kindern vom vollendeten 1. Lebensjahr bis zum Kindergartenalter den Besuch einer Kindergruppe. Es hilft kleinen Kindern, sich in fremder Umgebung aneinander zu gewöhnen. Das Zwergerlstüberl soll ihnen die dreistündige Trennung an einem Tag in der Woche von den Eltern erleichtern und sie so im Hinblick auf den zukünftigen Kindergartenbesuch vorbereiten.

 

Das Zwergerlstüberl ist Montag bis Freitag geöffnet. An allen Tagen außer Donnerstag handelt es sich um geschlossene Gruppen, was bedeutet, dass man hier sein Kind für ein bis zwei Besuche pro Woche verbindlich anmelden kann. Der Donnerstag ist dagegen der offenen Gruppe vorbehalten. Hier können Eltern ihre Kinder eine Woche vorher im Büro der Nachbarschaftshilfe anmelden. Die Anmeldung muss jedes Mal neu erfolgen, einen Anspruch auf einen Platz gibt es nicht.

 

In beiden Gruppen haben die Eltern die Verpflichtung abwechselnd mitzubetreuen, wobei pro Stunde 3,00 € vergütet werden.

 

Gebühren

Geschlossene Gruppen

- bei einem Tag pro Woche 36 €/Monat und Kind

- bei zwei Tagen pro Woche 72 €/ Monat und Kind

Offene Gruppe

- pro Stunde 3,00 €

Kurzinformationen

 

1. Das Zwergerlstüberl ist eine Einrichtung der NBH Hallbergmoos und dient zum Besuch für Kinder vom vollendeten ersten Lebensjahr bis zum Kindergartenalter.

Die Gruppen setzen sich zusammen aus der Erzieherin, einem mitbetreuenden Elternteil und den Kindern.

Die Gruppenstärke beträgt 9 Kinder plus ein Notplatz.

 

2. Das Zwergerlstüberl hilft kleinen Kindern sich in fremder Umgebung an einander zu gewöhnen. Es soll ihnen die drei stündige Trennung an einem Tag in der Woche von den Eltern erleichtern auch im Hinblick auf den späteren Kindergarten.

Die gemeinsame Betreuung von Erzieherin und Elternteil verbessert das Verständnis für einzelne Kinder und unterstützt die Erziehung.

 

3. In jeder Gruppe sind maximal 9 Kinder plus ein Notplatz. Die Gruppen sind altersgemischt vom vollendeten ersten Lebensjahr bis zum Kindergartenalter.

 

4. Die Betreuung ist zusammengesetzt aus einer Erzieherin und einem mitbetreuenden Elternteil.

 

5. Die Teamsitzung ist für alle Teammitglieder (d.h. mitbetreuenden Elternteil ) verpflichtend. Die Teamsitzung findet alle 4 Wochen statt und wird in den jeweiligen Protokollen der Teamsitzungen bekannt gegeben.

 

6. Die Kinder benötigen für den Besuch des Zwergerlstüberl je nach Alter und Witterung:

 

kleine Brotzeit

Hausschuhe

Regenjacke und -hose

Gummistiefel

Sonnenmütze

Ersatzwindel

Drucken