Teilweise Öffnung des Sport- und Freizeitparks

Betrifft alle Bürger

Liebe Bürgerinnen und Bürger,

bislang galt für den Sport- und Freizeitpark ein umfassendes Betretungsverbot. Dies war aufgrund des Vollzugs der Infektionsschutzmaßnahmenverordnung notwendig.

Grund hierfür war, dass die Satzung des Sport- und Freizeitparks diesen, insbesondere auch den Bürgerpark, insgesamt als reine Sport- und Freizeiteinrichtung vorsah.

Der Gemeinde ist es jedoch ein besonderes Anliegen, den Bürgerinnen und Bürgern die Grünflächen im Park zur körperlichen Betätigung und Erholung zur Verfügung zu stellen. Daher hat der Ferienausschuss in seiner Sitzung am 28. April 2020 kurzerhand die rechtliche Grundlage für eine teilweise Öffnung des Sport- und Freizeitparks geschaffen und die Satzung entsprechend geändert.

Ab sofort können daher die Freiflächen und Wege des Sport- und Freizeitparks mit Ausnahme der Sport- und Spielplätze wieder betreten werden.

Gemeinde Hallbergmoos

Drucken