Zum Inhalt (ALT-C)
Zur Navigation (ALT-N)
Zur Startseite (ALT-S)

Gemeinde Hallbergmoos  |  E-Mail: info@hallbergmoos.de  |  Online: http://www.hallbergmoos.de

Akzeptanzpartnerschaft für Ehrenamtskarte

Bild Ehrenamtskarte

04.07.2017*

 

Neue Vereinbarung für Inhaber der Bayerischen Ehrenamtskarte.

 

Alle Ehrenamtskartenträger bekommen beim

Fitnessstudio Positiv

Lindberghstraße 7a, 85399 Hallbergmoos

 

eine Mitgliedschaft zum Schülertarif, d.h. je nach Laufzeit der Vereinbarung entspricht dies einem Rabatt zwischen 10% und 15% auf die Standardbeiträge. Die einmaligen Gebühren zum Start sind unabhängig von der Laufzeit um 50% reduziert.

 

Hierfür können Sie sich an Herrn Burgert unter hallbergmoos@positiv-gruppe.de wenden.

 

 

 

 

Seit dem 01.12.2012 gibt es im Landkreis Freising die bayerische Ehrenamtskarte. Die Ehrenamtskarte kann jeder beantragen, der mindestens 5 Stunden pro Woche ehrenamtlich tätig, unabhängig davon ob das Engagement  im sozialen Bereich, bei einem Sportverein oder der freiwilligen Feuerwehr erfolgt. Die Ehrenamtskarte ist ein Zeichen der Anerkennung für den geleistete Einsatz.

Inhaber der bayerischen Ehrenamtskarte können viele Vergünstigungen erhalten, wie z.B. ermäßigter Eintritt in Museen und die bayerischen Schlösser aber auch Legoland oder Rabatte im Einzelhandel ganz unterschiedlicher Branchen. Die Vergünstigungen werden von den beteiligten Landkreisen und kreisfreien Städten gegenseitig anerkannt.

 

Damit die Ehrenamtskarte eine attraktive lokale Auswahl für die Ehrenamtlichen bietet, sind dringend Akzeptanzpartner erforderlich, die Vergünstigungen oder besondere Angebote zur Verfügung stellen. Welcher Art die Vergünstigung oder Rabatte sind, entscheidet jeder Betrieb selbst. Der Vertrag wird mit dem Landratsamt geschlossen und kann von beiden Seiten jederzeit gekündigt werden.

Für die Unternehmen, die sich beteiligen, hat es einen klaren wirtschaftlichen Effekt: die Ehrenamtskarte ist bayernweit vernetzt, und so wird lokal und bayernweit kostenlos Werbung für den teilnehmenden Betrieb gemacht. Zusätzlich erhalten die Akzeptanzpartner einen Aufkleber, der Kunden auf ihre Teilnahme aufmerksam macht. Die Akzeptanzstellen des Landkreises  Freising erscheinen auf der Homepage des Landkreises - Ehrenamtskarte - mit ihrem Logo und den gewährten Vergünstigungen.

 

Jeder, der teilnehmen möchte, kann sich an das Landratsamt Freising Irmgard Eichelmann 08161 / 600-751 Irmgard.eichelmann@kreis-fs.de wenden oder die Unterlagen direkt auf der Homepage

des Landratsamtes www.kreis-freising.de herunterladen.

 

 

 

drucken nach oben